Wenn diese Email nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie hier.

Sehr geehrter Besucher, 

die Ultraschallmesstechnik ist aus Industrie und Forschung nicht mehr wegzudenken. Die Anwendungen reichen von der Abstandsbestimmung und Objekterkennung über Füllstand- und Durchflussmessungen bis hin zu hochauflösenden Materialprüfungen und der medizinischen Diagnostik. Die wichtigste Komponente ist dabei der Wandler, hier spielen piezokeramische Elemente aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und guten Integrierbarkeit eine Schlüsselrolle.

Lesen Sie im Folgenden mehr zum Einsatz von Piezoaktoren in der Medizintechnik und besuchen Sie bei Interesse an piezokeramischen Lösungen für die Ultraschallmesstechnik die PI Ceramic Akademie 2018 an unserem Hauptsitz in Lederhose.

Lassen Sie sich von verschiedenen Fachvorträgen inspirieren, genießen Sie eine exklusive Firmenführung und nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmern sowie Entwicklern und Vertriebsingenieuren von PI Ceramic.
Die Teilnahme ist übrigens kostenlos.

Viele Grüße,

i. A. Kathrin Mössinger

Neue Anwendungsfelder und Technologieentwicklungen für die Ultraschallmesstechnik

PI Ceramic Akademie am 21. März 2018

Welche Rolle spielen piezokeramische Komponenten in der Ultraschallmesstechnik? Welche Möglichkeiten gibt es bei der Wahl der Materialien und Fertigungsverfahren und wie gelingt die Integration in die eigene Applikation?

Antworten und gegenseitigen Austausch bietet Ihnen diese Akademie, die Teilnahme ist kostenlos.

Melden Sie sich gleich an, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PICMA® Chipaktoren für Ultraschallanwendungen in der Medizintechnik

PI Ceramic fertigt neue Ringchips in Multilayer-Technologie, die den resonanten Betrieb erlauben. So können Schwingungen von einigen 100 kHz erzeugt werden bei einer geringen Betriebsspannung von wenigen Volt – eine Kombination, die so bislang nicht in Serie angeboten wurde.

Diese Kombination aus Dynamik, hoher mechanischer Güte und niedriger Betriebsspannung ist interessant für Geräte im mobilen Einsatz, z. B. für die Aerosol-Erzeuger in medizinischen Geräten. Interessant deshalb, weil durch die niedrigen Spannungen ein Batteriebetrieb einfach möglich ist und keine Gesundheitsgefährdung auftritt.

Mehr zur Beispielanwendung Aerosolerzeugung
erfahren Sie >>hier.

Piezoelektrische Rohre im Miniaturformat für aktorische Anwendungen

Piezoelektrische Rohre eignen sich für feinste aktorische Anwendungen, z. B. in der Medizintechnik. Ab sofort sind sie in neuen Geometrien mit den folgenden Abmessungen verfügbar: Außendurchmesser 0,5 mm, Innendurchmesser 0,2 mm und Länge 4 mm.
Als weitere Variante sind die Abmessungen 1,5 mm Außendurchmesser, 0,9 mm Innendurchmesser und 15 mm Länge erhältlich. Auf Kundenwunsch sind weitere Geometrien realisierbar.

Mehr Informationen zu piezoelektrischen Rohren finden Sie >> hier.

Piezokeramische Bauelemente für vielfältigen Einsatz

Sei es in der Medizintechnik, Biotechnologie im Maschinenbau oder in der Fertigungstechnik bis hin zur Halbleitertechnologie – piezokeramische Bauelemente sind in unterschiedlichsten technischen Bereichen im Einsatz. Die Auswahl an Materialien, Geometrien und Verbindungstechniken ist ebenso vielfältig wie komplex. Die Experten von PI Ceramic bieten Ihnen hierfür die Fertigungskapazitäten und das Fachwissen, um Ihre Anwendung zu realisieren.

Erfahren Sie >>hier mehr zu piezokeramischen Bauelementen.

Piezoelektrische Halb- und Hohlkugeln im Miniaturformat

Piezoelektrische Halb- und Hohlkugeln sind ab sofort in neuen Abmessungen verfügbar. Die Außendurchmesser liegen dabei zwischen 2 und 100 mm. Bei einem Außendurchmesser bis zu 10 mm sind Wanddicken von 0,2 mm möglich. Auf Kundenwunsch sind weitere verschiedene Abmessungen realisierbar.

Mehr zu den Piezokeramischen Hohl- und Halbkugeln erfahren Sie >> hier.

Werden Sie Teil unseres Teams

bild PI

Zur Stärkung unseres Führungsteams suchen wir einen Leiter Zentrale Entwicklung [m/w].

PI Ceramic entwickelt und produziert sehr erfolgreich piezokeramische Komponenten für HighTech-Anwendungen. Für Wachstum in neuen Märkten und Anwendungen, forscht die Zentrale Entwicklung an neuen Technologien.

Bewerben Sie sich jetzt! Diese und weitere offene Stellen bei PI Ceramic finden Sie >> hier.

PI Ceramic live erleben

Hannover Messe
23. bis 27. April 2018
in Hannover, Deutschland

Actuator
25. bis 27. Juni 2018
in Bremen, Deutschland

Sensor + Test
26. bis 28. Juni 2018
in Nürnberg, Deutschland


Sie sind mit der E-Mail-Adresse C.Marino@pi.de angemeldet. Wenn Sie den PI Ceramic Newsletter Allgemein nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.